Brettspiele, Kartenspiele und mehr…

Partyspieleabend: Hyper Hyper – Freitag 11. November

Partyspieleabend: Hyper Hyper – Freitag 11. November

Hyper Hyper. Is everybody on the board? We put some energy into this place! I want to ask you something… Are you ready for the Boardgameparty? Yeaah. I’ll have to ask you again… Do you like it hardcore? Do you like it hardcore? We need the hardcore!

„Hyper Hyper“ ist ein Partyspielabend des Spieletreff Duisburg und findet am Freitag, den 11. November um 18:00 Uhr in Duisburg statt (Dellplatz 13, schellen bei Bick).

Gespielt werden abhängig von der Anzahl der Mitspieler die Partyspiele Krazy Words, Dixit, Werwölfe Vollmondnacht, Avalon, Cash ’n GunsExposedIcecool oder Looney Quest. Partyspiele sind eher einfacherere Spiele die in größeren Runden gespielt werden können. Oft kommunikative Spiele, Wortspiele, Zeichenspiele, Ratespiele etc.

Wenn du mitspielen möchtest, trage dich bitte auf der Doodleumfrage ein.
Die Regeln der Spiele werden vor dem Spielen erklärt.

Ein bisschen Bier und antialkoholische Getränke werden wir sponsern.

Wenn ihr noch Partyspiele zuhause rumliegen habt, gerne mitbringen.

Krazy Words

Brettspiel Krazy WordzIst „Syani“ eine Südsee-Insel oder der König von Thailand? Bezeichnet „Breng“ ein scharfes ungarisches Fleischgericht oder macht es Flecken weg? Keiner weiß es, und gerade das macht den großen Spielspaß im verrückten Worterfindespiel „Krazy Wordz“ aus. Die Spieler denken sich zu Aufgaben passende Begriffe aus, die es in der Realität nicht gibt. Wer die meisten errät, gewinnt die kreative Buchstaben-Jonglage.

Dixit

Brettspiel DixitWas stellen sich Menschen vor, wenn sie Wörter oder Beschreibungen hören wie „Ökostrom“ oder „Niemals sind wir so verletzlich, als wenn wir lieben“. Damit die Vorstellungen hierbei nicht zu weit auseinander gehen, liegt die Antwort als Bild schon auf dem Tisch. Nur leider liegt es hier nicht allein. Weitere Bilder könnten auch zu der Aussage passen. Also welches Bild ist nun das Richtige?

Werwölfe Vollmondnacht

Werwölfe Vollmondnacht
Werwölfe – Vollmondnacht ist ein schnelles Spiel für bis 10 Spieler. Bist du die hilfsbereite Seherin, die hinterhältige Unruhestifterin oder gar einer der blutrünstigen Werwölfe? Ein Dutzend verschiedene Rollen mit unterschiedlichen Fähigkeiten sorgen für immer neue und spannende Situationen. Denn wenn die Nacht vorbei ist und der Tag anbricht, gilt es zu entscheiden, wer von Ihnen ein Werwolf ist. Durch die zusätzliche App kann auf den Moderator verzichtet werden.

Avalon

AvalonBei Avalon kämpfen die Mächte des Guten und des Bösen um die Zukunft Britanniens. König Artus steht für ein Zeitalter der Ehre und des Wohlstands, doch verborgen im Kreise seiner tapferen Ritter lauern die Diener des skrupellosen Mordred. Es mag nur wenige Jünger des Bösen an Artus Hof geben, doch sie kennen sich gegenseitig und nur einer von Artus Gefolgsleuten weiß um ihre wahre Identität: Merlin. Doch der Zauberer kann nicht offen sprechen. Nur in Rätseln darf er sich den Gefolgsleuten König Artus mitteilen. Denn wenn seine wahre Identität bekannt wird, ist alles verloren. Wird das Gute siegen? Oder wird Avalon unter Mordreds dunklen Schatten fallen?

Cash ’n Guns

Brettspiel Cash n Guns„Mhhh, man darf doch keine Pistolen auf Leute richten, M’Kay.“ Aber klar doch, man muss es sogar. Weil Verbrecher nämlich keine netten Menschen sind und der Anteil an der Beute umso höher ist, je weniger sich diese teilen müssen. Am schönsten ist natürlich, gar nicht zu teilen, was aber gar nicht so einfach ist, wenn die eigene Wumme aus Schaumstoff ist und fünf Achtel der Munition aus Blindgängern besteht.
In „Cash’n Guns“ sind die Spieler Gangster, die nach einem erfolgreichen Raub daran gehen, die Beute zu teilen. Und weil der Verbrecher an sich zur Gier neigt, kommt es bei der Verteilung zu Streit. Ziel der Spieler ist es nun, am Ende nicht nur zu überleben, sondern auch noch das dickste Stück vom Kuchen, das heißt den größten Anteil an der Beute zu kriegen.

Exposed

Brettspiel ExposedExposed is a quick 2-6 player game in which you’re a thief who has snuck into a boat party with the aim of stealing as many wallets as you can without anyone exposing who you are. If you steal enough wallets or you’re the last player left unexposed, you win!

 

ICECOOL

Brettspiel ICECOOLSchnipp dich zum Sieg! Mit einem coolen Fingerschnipp bewegst du deinen Pinguin durch die Räume der Ice-School. Dein Ziel: Entweder alle Fische deiner Farbe einsammeln oder andere Pinguine zu fangen, bevor diese ihre Fische einsammeln können. Dafür gibt es Punkte.
Wie gut bist du im Schnippen? Denn nur mit der richtigen Technik schnippst du deinen Pinguin in die richtige Bahn und ergatterst dir somit die meisten Punkte für den Triumph.

Looney Quest

Brettspiel LooneyquestJump’n’Run auf dem Spieltisch. Dieses verrückte Zeichenspiel bringt das bekannte „Jump’n’Run“-Genre aus PC- und Videospielen aufs Spielbrett. In der Welt von Arkadia absolviert ihr 42 Levels.
Das Material ist aufgebaut wie ein Computerspiel. Es gibt einen Bildschirm (durchsichtige Folien) für jeden Spieler und einen zugehörigen, abwischbaren Folienstift. Es gibt einen Bildschirmhintergrund, der als Zeichenunterlage dient, mit einer weißen und einer bunten Seite. Es gibt eine Spielkonsole (Schachtelboden), in der immer neue Levels gezeigt werden, eine Punkteleiste, die um die Konsole herum verläuft und eine Sanduhr, die den Zeichenkünstlern (ja, Level werden in diesem Spiel durch „blindes“ Zeichnen bestanden…) gerade mal 30 Sekunden Zeit lässt. Außerdem darf sich jeder Spieler einen Charakter aussuchen, der die Siegpunkte an der Leiste per Einstecken anzeigt. Und es gibt Bonus-Plättchen und Strafen.

Kommentar verfassen