Brettspiele, Kartenspiele und mehr…

Spieleabend: Klonk – Do 17. August

Spieleabend: Klonk – Do 17. August

Werde der talentierteste und hinterlistigste Dieb in Klong!, dem Deckbau-Abenteuer. Schleiche dich in das Verlies unter der Drachenfeste und erbeute die wertvollsten Schätze. Baue dein Kartendeck weiter aus und entwickele deine Fähigkeiten zum Meisterdieb! Doch ein falscher Schritt und Klong! Jedes leichtfertige Geräusch macht den Drachen auf dich aufmerksam und jedes gestohlene Artefakt erzürnt ihn noch mehr. Aber so lange deine Freunde lauter sind als du, hast du ganz gute Chancen, das Verlies lebend zu verlassen…

Klonk ist ein Spieleabend des Spieletreffs Duisburg aus der Reihe „Spielemittwoch am Dellplatz“ und findet am Donnerstag, den 17. Juli um 19:00 Uhr in Duisburg bei Gudrun & André statt (Dellplatz 13, schellen bei Bick).

Gespielt wird das neu erschiene Spiel Klonk aus dem Schwerkraft Verlag. Die Anzahl der Spieler ist auf 4 begrenzt, also tragt Euch bitte bei Doodle ein. Die Regeln werden am Anfang erklärt.

Brettspiel KlonkBGG Rating: 8,0

Sprache des Spiels: Deutsch

Spieldauer: 60 Minuten

Kategorien: Adventure, Fantasy

Mechanismen: Deck / Pool Building, Player Elimination, Point to Point Movement, Press Your Luck

Informationen: BoardgameGeekDice Tower und  Watch it Played.

KLONG! ist ein Deckbau-Spiel. Jeder Spieler beginnt mit seinem eigenen Kartensatz (Deck) und baut diesen im Spiel weiter aus. Alle Spieler fangen mit den gleichen Karten an, werden jedoch Zug für Zug unterschiedliche Karten dazu erhalten. Da die Karten auf verschiedene Arten einsetzbar sind, entwickeln die Spieler im Laufe einer Partie ganz unterschiedliche Decks (und somit Strategien). 

Das Ziel dieses Wettkampfs ist klar: Jeder Dieb begibt sich in das Verlies und stiehlt ein Artefakt. Es gibt die folgenden zwei Spielziele:

Einen Artefektmarker finden und dem Drachen entkommen, indem man erfolgreich an den Startpunkt außerhalb des Verlieses zurückkehrt.
Mit dem Artefakt und zusätzlicher Beute mehr Punkte sammeln als die Rivalen und sich so den Titel „Oberhaupt der Diebesgilde“ zu sichern!

Jeder Spieler kann in seinem Zug seine Ressourcen — Talent, Schwerter und Stiefel — nutzen, um neue Karten zu kaufen, Werkzeuge zu benutzen, Monster zubekämpfen, den Markt zu besuchen und sich durch das Verlies zu bewegen. Manche Karten machen jedoch Klong! Dann werden dem Drachenbeutel Spielersteine hinzugefügt. Falls der Drache angreift, werden einige Steine aus dem Drachenbeutel gezogen und es erwischt die Spieler eher, die zuvor mehr Klong!gemacht haben.

Sobald alle Spieler das Verlies verlassen haben oder bewusstlos sind, endet das Spiel und der überlebende Spieler mit der fettesten Beute gewinnt.

 

Brettspiel Klonk

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.