Brettspiele, Kartenspiele und mehr…

Spacige Spiele

Roll for the Galaxy

Roll for the Galaxy ist ein Würfelspiel, in dessen Verlauf 2 bis 5 Spieler Weltraum-Imperien aufbauen. Die Würfel stehen für die Arbeiter, die Technologien entwickeln, Welten besiedeln und Güter verbrauchen. Der Spieler, der seine Arbeiter am besten einsetzt und das erfolgreichste Imperium errichtet, wird das Spiel gewinnen!

Sprache: Deutsch

Spieldauer: 45 Minuten

Mechanismen: Deck / Pool Building, Dice Rolling, Simultaneous Action Selection, Variable Phase Order, Variable Player Powers

Rezensionen auf Next Gamer und BoardgameGeek.

Roll for the Galaxy - Spielmaterial

Roll for the Galaxy – Spielmaterial

Roll for the Galaxy - Spielertablau

Roll for the Galaxy – Spielertablau

Aufbruch zum Roten Planeten

Der rote Planet und seine Reichtümer könnten dir gehören…

Wir schreiben das Jahr 1888 und unter der Oberfläche des Mars wurden Minerale von unschätzbarem Wert entdeckt. Celerium könnte die Menschheit in die Zukunft katapultieren und die Sylvanitkristalle sind von größerer Dichte als alles auf der Erde. Aber wesentlich ist, dass man aus dem gefundenen Eis eine Atmosphäre auf dem Mars schaffen könnte, um ihn somit kolonisierbar machen zu können. Ein gnadenloser Wettbewerb ist um diese Rohstoffe entbrannt und eure Bergbaugesellschaft ist entschlossen, diesen Wettbewerb für sich zu entscheiden und die wertvollen Minerale in Besitz zu nehmen. In Aufbruch zum Roten Planeten übernehmen zwei bis sechs Spieler die Rolle von Bergbaugesellschaften in einer viktorianischen Steampunk-Umgebung. Die Spieler schicken Astronauten los, um die verschiedenen Marszonen zu erforschen und die wertvollen Rohstoffe des Planeten abzubauen.

Sprache: Deutsch

Spieldauer: 45-90 Minuten

Mechanismen: Area Control / Area Influence, Hand Management, Simultaneous Action Selection

Rezensionen auf Spielkult und BoardgameGeek.

Aufbruch zum Roten Planeten - Spielmaterial

Aufbruch zum Roten Planeten – Spielmaterial

Celestia

Rein ins Luftschiff, hoch in die Wolken und ab zu den fantastischen Städten Celestias! Das Ziel dieser kühnen Abenteuerreise ist klar: Reichtum und Ehre.

In Celestia zieht eine Gruppe Abenteurer mit ihrem Luftschiff los, um die Welt zu erkunden. Der Zeitpunkt des Ausstiegs muss wohlüberlegt sein, denn sonst verpasst ihr die Chance auf zahlreiche Schätze! Eure Risikofreude spielt hier eine große Rolle: Bleibt ihr im Luftschiff und haltet Ausschau nach den wertvollsten Schätzen oder steigt ihr aus und geht sofort auf die Suche? Doch Vorsicht: Wer zu lange in der Luft bleibt, riskiert von Piraten geentert zu werden oder einen Absturz im Gewitter!

Sprache: Deutsch

Spieldauer: 30 Minuten

Mechanismen: Betting/Wagering, Press Your Luck

Rezensionen auf Spielkult und BoardgameGeek.

 

Celestia - Spielmaterial

Celestia – Spielmaterial

Winziges Weltall

Winziges Weltall ist das zweite Spiel von Scott Almes in der Winzige Welten-Reihe. Diesmal bauen die Spieler ein Imperium zwischen den Sternen auf. Zu Beginn kontrolliert jeder Spieler seine eigene kleine Galaxie. Jedoch wartet bereits eine zufällige Auswahl an unkolonisierten Planeten auf der Tischmitte darauf, von den Spielern kolonisiert zu werden. Wenn ein Spieler solch einen Planeten mittels Diplomatie oder Wirtschaft vereinnahmt hat, erhält er nicht nur Siegpunkte sondern auch eine dem Planeten zugeordnete spezielle Fähigkeit. Das Spiel endet mit der Runde, in der ein Spieler 21 Siegpunkte erreicht hat. Dieser Spieler muss jedoch nicht zwangsläufig der Gewinner sein, denn am Ende deckt jeder Spieler noch seinen Geheimauftrag auf, um Bonus-Punkte zu ergattern.

Sprache: Deutsch

Spieldauer: 30 Minuten

Mechanismen: Action / Movement Programming, Area Control / Area Influence, Dice Rolling

Rezensionen auf Brettspielmagazin und BoardgameGeek.

Winziges Weltall

Winziges Weltall – Spielmaterial

Quantum

In Quantum, each player is a fleet commander from one of the four factions of humanity, struggling to conquer a sector of space. Every die is a starship, with the value of the die determining the movement of the ship, but also its combat power – with low numbers more powerful. So a 6 is a quick but fragile Scout and a 1 is a slow but mighty Battlestation.

Each type of ship also has a special power that can be used once per turn: Destroyers can warp space to swap places with other dice and Flagships can transport other ships. These powers can be used in combination for devastating effects. You’re not stuck with your starting ships, however: using Quantum technology, you can spend actions to transform (re-roll) your ships.

You win by constructing Quantum Cubes – massive planetary energy extractors. Each time you build a new one, you can expand your fleet, earn a new permanent ability, or take a one-time special move. The board itself is made out of modular tiles, and you can play on one of the 30 layouts that come with the game or design your own. The ship powers, player abilities, and board designs combine to create a limitless set of possibilities for how to play and strategies for how to win.

Sprache: Englisch

Spieldauer: 60 Minuten

Mechanismen: Area Control / Area Influence, Dice Rolling, Grid Movement, Modular Board, Variable Player Powers

Rezensionen auf Spieletest.at und BoardgameGeek.

Quantum - Spielmaterial

Quantum – Spielmaterial

Lost Legacy

Nur wenige wissen davon: In den entferntesten Winkeln der Welt liegen die Fragmente eines uralten Raumschiffs. Jene Eingeweihten nennen diese wertvollen Relikte Lost Legacy. In schnellen Spielrunden begeben die Spieler sich auf die Suche nach diesen Artefakten. Doch selbst wenn es gelingt, den Hinterhalten, Flüchen und Angriffen der Mitspieler zu entgehen, ist der Fund einer Lost Legacy nicht gewiss – denn manche Geheimnisse sollen scheinbar nie gelüftet werden …

Mit einem frischen Sci-Fi-Thema und jeder Menge neuer Fähigkeiten ist Lost Legacy eine spannende Weiterentwicklung des ausgezeichneten Love Letter. Die beiden enthaltenen Kartensets sind einzeln spielbar oder frei kombinierbar – für unbegrenzte Abwechslung.

Sprache: Deutsch

Spieldauer: 20-30 Minuten

Mechanismen: Hand Management, Memory, Player Elimination

Rezensionen auf Spielekult und BoardgameGeek.

Lost Legacy - Spieleschachtel

Lost Legacy – Spieleschachtel