Wenn der Postman zwei mal klingelt! August

Wenn der Postman zwei mal klingelt! August

Gestern habe ich wieder ein paar Pakete aus der Packstation geholt. Was kann da wohl drin stecken? Ohh welch Überraschung es sind Spiele 😀Was war so alles dabei?

Der neue Shit

Einmal kam „ROOT“ an. Die Spielesoffensive hatte kurzfristig ein paar Exemplare von denen ich eins erwischen konnte. „ROOT“ ist vom gleichen Verlag wie „Vast“ also von Leder Games. Wie Vast ist es vollkommen asymmetrisch, das heißt jeder Spieler hat einen Satz eigener Regeln. Das wird deutlich wenn man sich die vier verschiedenen Fraktionssheet anschaut. Das Material ist wirklich sehr knuffig, da hat man sofort Lust zu spielen. Und eine BGG Wertung von 8,4 bei knapp 900 Bewertungen spricht auch fĂŒr sich. Also „Vast“ & „ROOT“ wird sicherlich bald im Spieletreff auf den Tisch kommen.

Trick ‘n Trouble“ ist ein neues kleines Spiel von Frosted Games. Matthias Nagy haut da echt einige coole Sachen raus. Was ist „Trick ‘n Trouble“? Kurz gesagt ein kooperatives Stichspiel fĂŒr genau drei Spieler mit Anspielungen zu Maniac Mansion, Zak McKracken und Monkey Island. Also wenn ihr das jetzt nicht haben mĂŒsst dann weiß ich echt nicht! Thomas Anderson kommst du nĂ€chste Woche zum testen vorbei?

 

Dann gibt es noch „Outback“ von dem ich eigentlich nicht viel weiß. Das Thema finde ich interessant da Gudruns Freundin Anna Katharina Rosnernach Australien ins Outback ausgewandert ist. Da sie auch ein großer Brettspielfan ist und uns ab und zu besucht also genau das richtige Spiel. Außerdem wird gewĂŒrfelt (Custom Dice!) und ein wenig gepuzzelt und das ganze sieht auch noch knuffig aus. Und dann ist der Autor Michael Kiesling ja auch kein ganz unbekannter. Wie siehts aus Anna Katharina Rosner kommt ihr bald mal wieder zum zocken vorbei? Könnte auch was fĂŒr euch sein Thomas Anderson.

Magic Maze Kids“ hab ich schon mal fĂŒr meinen Sohn geholt. Der ist zwar erst 1 1/2 aber schließlich muss da schon eine vernĂŒnftige Spielesammlung vorhanden sein bis er 5 ist 😂 Und das Magic Maze fĂŒr Erwachsene ist ja auch ein brillantes Spiel wenn auch ein wenig stressig. Hmm vielleicht sollte ich die Kinder Version mal versuchen?

Das schon Àltere Zeug

Habe auch endlich „Targi“ in meinem Besitz nachdem ich da so viel gutes drĂŒber gehört habe. Ein Workerplacement fĂŒr zwei Spieler. Hatte schon die Erweiterung von Thalia Buchhandlung – Thalia.de bekommen aber leider haben die es nicht geschafft das Grundspiel zu schicken obwohl das wieder ĂŒberall erhĂ€ltlich ist. Habs dann bei den Amazonen bestellt, eine Erweiterung ohne Grundspiel rockt halt nicht so.

Tja und dann hab ich mir noch „Star Trek: Ascendancy“ gegönnt. Ist bei mir schon seid letztes Jahr Essen auf dem Schirm war mir aber zu teuer dafĂŒr, dass man das Grundspiel nur zu dritt spielen kann. Jetzt hab ich es gĂŒnstig bei den Amazonen bekommen und mir auch gleich die Ferengi Erweiterung dazu geholt, somit gehts auch zu viert. Bin nicht direkt ein Trekkie hab aber schon eine gewisse AffinitĂ€t zur Serie. Und da „Twilight Imperium 4“ jetzt doch dieses Jahr wahrscheinlich nicht auf deutsch raus komm ist Ascendancy ein gutes Mittel die Zeit zu ĂŒberbrĂŒcken. Sonst sind ja kaum Spiele da đŸ€Ł

So genug der Worte, wenn ihr was von dem Zeug im Spieletreff zocken möchtet einfach melden!