Spieledienstag im ZAP: Tribute to Martin Wallace – Di 29. Januar

Spieledienstag im ZAP: Tribute to Martin Wallace – Di 29. Januar

Tribute to Martin Wallace ist ein Spieleabend des Spieletreffs Duisburg aus der Reihe Spieledienstag im ZAP und findet am Dienstag, den 29. Januar um 19:00 Uhr in Duisburg im ZAP Jugenzentrum statt (Gustav-Adolf-Straße 65).

Diese Woche würdigen wir die Werke vom bekannten Spieleautor Martin Wallace. Mit dabei: Wildlands, AuZtralia, Brass Birmingham, Hit Z Road.

Gespielt werden alte und neue Spiele die ihr mitbringt. Ihr könnt auch ohne Spiel vorbeikommen und einfach mitspielen da wir immer auch selbst einige Spiele dabei haben die auch erklärt werden. Selbst mitgebrachte Spiele solltet ihr auch erklären können. Die Spiele die wir mitbringen haben in der Regeln jede Woche ein anderes Thema (bzw. Mechanik).

Wenn ihr mitspielen möchtet tragt euch bitte im Doodle ein. Jede/r ist willkommen ob erfahrener Kennerspieler oder Gelegenheitsspieler, ob 18 oder 99. Die Regeln der Spiele werden am Anfang erklärt. Essen und Trinken ist im ZAP nicht vorhanden deshalb bitte selber mitbringen. Direkt in der Nähe gibt es jedoch eine Bude.

Doodle zur Teilnahme

 

 

Da wir die Räumlichkeiten im ZAP ganzjährig umsonst nutzen dürfen und uns ein wenig bedanken möchten stellen wir bei den nächsten Spieleabenden eine Spendenschuh auf. Jeder der dem ZAP als kleines Dankeschön etwas Spenden möchte kann das die nächsten Wochen tun. Ihr könnt natürlich auch ein nettes Familienspiel das ihr nicht mehr benötigt abgeben damit auch mal andere ausser uns im Jugendzentrum spielen 🙂

Der ZAP Spendenschuh

Theme der Woche: Martin Wallace

Diese Woche widmen wir uns Spielen von Martin Wallace.

Wildlands

The great DarkBrettspiel Wildlandsness has fallen, and the Empire with it. The arcane crystals which once powered entire cities were shattered, and the darkness was destroyed by the magics unleashed. All that remains are the lawless ruins known as the Wildlands, and the shards of the crystals that have been strewn across them. Now a few souls, the brave and the desperate, seek the shards to harness their power for their own ends.

Take control of one of four factions, from the spell-slinging Mages Guild or the nimble Gnomads to the versatile Lawbringers or the hard-hitting Pit Fighters. Each brings their own playstyle, with unique decks of action cards determining their abilities on the battlefield, so plan your tactics carefully. Dash through the ruins to grab the crystals you so desperately desire or focus your efforts on taking out the opposition – but take care, danger may be lurking in the darkness…

In the Wildlands, opportunity awaits… if you fight for it. Infos auf BGG

AuZtralien

Sieben lange Jahrhunderte, genau genommen seit 1180, übten die Großen Alten die volle Kontrolle über die Reichtümer der Erde und das Schicksal der Menschheit aus. Bis zum Jahr 1888, in dem es Sherlock Holmes und einer geheimen Bruderschaft unerschrockener, viktorianischer Helden gelang, diese monströsen Tyrannen zu bezwingen und aus ihren Landen zu vertreiben. Es war ein Triumph der Menschheit, aber die Länder Europas und Amerikas befanden sich in verheerendem Zustand.
Andere Teile des Planeten waren noch unerforscht und die Menschheit erfreute sich ihrer neu gewonnenen Freiheit und schickte Schiffe in alle Welt, um sie zu erkunden. Sie entdeckten einen riesigen neuen Kontinent, der schon bald als Australien bekannt wurde. Furchtlose Prospektoren und Landvermesser begannen, diesen Kontinent zu erforschen. Pioniere und Siedler folgten ihnen, bauten Häfen und Eisenbahnstrecken bis weit ins Landesinnere. Sie errichteten Farmen und verschifften die Erzeugnisse zu den hungernden Massen, die sie zurückgelassen hatten. Im Hinterland wurden unermessliche Vorkommen an Kohle, Eisen und Gold entdeckt.
Aber es wartete noch mehr auf sie …

AuZtralien ist ein Militär-/Wirtschafts-/Abenteuerspiel für 1 bis 4 Spieler, das thematisch an die Ereignisse aus Eine Studie in Smaragdgrün anknüpft.

Jeder Spieler beginnt mit einem Hafen an der Küste Australiens. Von dort aus werden Gleise ins Hinterland gebaut, um Ressourcen zu fördern und Farmen zu errichten. Jeder hat ein eigenes Spielertableau für seine Ressourcen und Einheiten, über die er in seinem Hafen verfügt. Alles, was die Spieler während des Spiels tun, kostet Zeit. Der Spieler, dessen Scheibe auf der Zeitleiste am weitesten hinten liegt, wird Aktiver Spieler und nimmt einen seiner Marker aus seinem Hauptquartier, setzt ihn auf eines der Aktionsfelder seines Spielertableaus und führt die entsprechende Aktion aus. Diese Aktion kostet Zeiteinheiten, wodurch die Scheibe des Spielers auf der Zeitleiste entsprechend vorgerückt wird.
Zu einem bestimmten Zeitpunkt erwachen die Großen Alten. Sie beginnen sich zu offenbaren und zu bewegen und werden zu einem weiteren „Spieler“. Die Großen Alten bewegen sich immer in Richtung der nächsten Ansiedlung, sei es eine Farm oder ein Hafen. Erreichen sie eine Farm, verderben sie das Land, erreichen sie einen Hafen, endet das Spiel sofort. Dann wird aus den Spielern und den Großen Alten der Sieger bestimmt. Infos auf BGG

Brass Birmingham

Brass Birmingham ist eine ökonomische StrategiespielFortsetzung zu Martin Wallaces Meisterwerk Brass aus dem Jahr 2007. Birmingham erzählt die Geschichte von konkurrierenden Unternehmern in Birmingham während der industriellen Revolution zwischen den Jahren 1770-1870 und 1870.

Wie schon bei seinem Vorgänger müssen Sie Ihre Industrien und Ihr Netzwerk entwickeln, aufbauen und etablieren, um die niedrigen oder hohen Marktanforderungen zu nutzen.

In jeder Runde wechseln sich die Spieler entsprechend der Reihenfolge der Runden ab und erhalten zwei Aktionen, um eine der folgenden Aktionen auszuführen (im ursprünglichen Spiel zu finden):

1) Aufbau – Bezahle die benötigten Ressourcen und lege ein Industrieplättchen an.
2) Netzwerk – Füge eine Gleis-/Kanalverbindung hinzu und erweitere so dein Netzwerk.
3) Entwickeln – Steigern Sie den Siegpunktwert einer Branche.
4) Verkauf – Verkaufe deine Baumwolle, deine Fertigwaren und deine Töpferwaren.
5) Darlehen – Nimm ein £30-Darlehen und reduziere dein Einkommen.

Infos auf BGG

Hit Z Road

Brettspiel Hit Z Road

Hit Z Road ist ein Horror-Roadmovie, quer durch die USA mitten in der Zombie-Apokalypse. Die Spieler müssen sich durch ein immer schwierigeres Deck an Orten arbeiten, immer auf der Suche nach Benzin, Munition und Nahrung, immer auf der Hut vor den Zombies. Um gewinnen zu können, müssen sie dafür sorgen, dass mindestens der Anführer ihrer Überlebenden-Gruppe die Westküste erreicht. Und dabei müssen sie noch nicht einmal schneller sein als die Zombies, sie müssen nur schneller sein als ihre „Freunde“.

Let’s Play vom SpieletreffInfos auf BGG

Hit Z Road

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.