Brettspiele, Kartenspiele und mehr…

Spieleabend: Captain Sonar – Mittwoch 23. November

Spieleabend: Captain Sonar – Mittwoch 23. November

Ihre unterseeische Reise war ereignislos bis sie die Nachricht von Ihrem Arbeitgeber erhalten. Ein U-Boot eines Rivalen hat das Gewässer beansprucht, das durch ihr Unternehmen eingetragen ist. Ihr Ziel: Finden sie dieses U-Boot und zerstören es mit allen Mitteln. Um das zu erreichen müssen Sie als Team handeln und kommunizieren.

Captain Sonar ist ein Spieleabend des Spieletreffs Duisburg aus der Reihe „Nach der Spiel2016 Mittwoch“ und findet am Mittwoch, den 23. November um 19:00 Uhr in Duisburg statt (Dellplatz 13, schellen bei Bick).

Gespielt wird die Essen Neuheit Captain Sonar von Matagot . Die Anzahl der Spieler sollte genau 8 betragen, also tragt Euch bitte verbindlich auf Doodle ein. Die Regeln des Spiels werden am Anfang erklärt.  Keine Plätze mehr vorhanden!

Brettspiel Captain Sonar GeekBuzz Platz 11
In Captain Sonar wirst du und deine Mitspieler in zwei Teams aufgeteilt. Jedes Team repräsentiert die Offiziere an Bord eines U-Boot, und jeder Spieler verkörpert eine entscheidende Rolle. Der Kapitän ist verantwortlich für den Kurs des U-Boots und gibt den Befehl zum zuschlagen. Der First Mate lädt die Schiffssysteme von den Torpedos bis hin zum Stealth-Antrieb während der Ingenieur das U-Boot und seine Systeme funktionsfähig hält. Schließlich muss der Funker die Position des feindlichen U-Boots bestimmen um das Feuer zu eröffnen und das Spiel zu gewinnen!  Im Prinzip ein erweitertes Schiffeversenken in Echtzeit.

BGG-Wertung: 7,9
Sprache des Spiels
: Englisch (es gibt aber keinen Text bei den Spielmaterialien daher egal)
Spieldauer: 45-60 Minuten
Kategorien: Deduction, Fighting, Nautical, Real-time
Mechanismen: Grid Movement, Partnerships, Secret Unit Deployment, Simultaneous Action Selection
Reviews: Siehe BoardgameGeek oder ein Review auf Brettspielblog und Dice Tower.

Brettspiel Captain Sonar

Captain Sonar Spielaufbau

Rollen auf dem U-Boot

Captain  The Captain is responsible for plotting the movement of the submarine. Each Captain must tell his or her team which direction the submarine is moving by calling out directions like, “Heading north,” and “Heading east.” As you give orders to your crew, you’ll track the position of your submarine on your role sheet, maneuvering around islands in the ocean and trying to get into position to target your opponent’s submarine.

Captain Sonar Captain

First Mate – As the Captain determines the submarine’s course, the First Mate needs to charge the submarine’s systems, including mines, torpedoes, drones, sonar, and the stealth drive. Every time the submarine moves, the First Mate can charge one space in the gauge for a single system. Once a gauge is full, the system is ready to be used, and the First Mate can inform the Captain that the system is ready for use.

Captain Sonar First Mate

Engineer – The Engineer is charged with keeping the submarine in working condition, but the submarine suffers from constant breakdowns. Every time the submarine moves, the Engineer must track a corresponding breakdown. Some breakdowns can threaten the submarine with radiation damage, but other breakdowns take certain systems offline, potentially keeping your submarine from using weapons, surveillance, or the stealth drive when it’s most necessary. The submarine has some self-repair capabilities, but if that’s not enough, your submarine must surface, leaving you vulnerable to attack while you repair.

Captain Sonar Engineer

Radio Operator – If you’re the Radio Operator aboard the submarine, your job is to listen to the directions given by the enemy team’s Captain and use the information to locate your opponent’s sub! At the beginning of the game, a submarine can start anywhere on the map, but as you listen to your opponent’s directions, you can draw a path for the enemy submarine and use your knowledge of its path to locate the submarine among the islands scattered across the ocean. Your Captain will need your information to correctly target the torpedoes when it’s time to attack.

Mehr Infos gibt es auf den Seiten von Asmodee

1 Kommentar

Kommentar verfassen