Brettspiele, Kartenspiele und mehr…

Spieleabend: Kooperatives – Mi 10. Mai

Spieleabend: Kooperatives – Mi 10. Mai

Kooperatives am Mittwoch ist ein Spieleabend des Spieletreffs Duisburg aus der Reihe „Spielemittwoch am Dellplatz“ und findet am Mittwoch, den 10. Mai um 19:00 Uhr in Duisburg bei Gudrun & André statt (Dellplatz 13, schellen bei Bick).

Gespielt werden die kooperativen Spiele Burgle Bros. & Das Grimoire des Wahnsinns. Die Anzahl der Spieler ist auf 9 begrenzt, also tragt Euch bitte bei Doodle ein. Die Regeln der Spiele werden am Anfang erklärt. Die Partien finden parallel statt, d.h. 4 bzw. 5 Spieler pro Spiel.

Burgle Bros.

Burgle Bros. BrettspielAdrenalin durchströmt deinen Körper, Schweißtropfen perlen von deiner Stirn. Ihr habt 3 Minuten Zeit, bevor die Wachmannschaft wieder kommt. Verlockend glänzt der Stahl des Tresors im Kegel deiner Taschenlampe. Eine Minute später erschüttert eine heftige Explosion den Raum – dein Komplize hat die Tür gesprengt. Während die Alarmsirenen heulen, rafft ihr hastig die Geldbündel zusammen. Schon hört ihr Fußgetrappel. „Schnell, Rauf auf’s Dach! Der Helikopter wartet schon.“

Burgle Bros. ist ein kooperatives Spiel für 1 – 4 clevere Einbrecher. Die Spieler sind Mitglieder der Burgle Bros., einer berüchtigten Einbrecherbande aus schrägen Charakteren, die regelmäßig durch spektakuläre Burgle Bros. BrettspielEinbrüche auf sich aufmerksam macht. Vom Akrobaten über den Hacker, vom Hellseher bis zur Falknerin samt Falken ist alles dabei.  Der Auftrag lautet immer gleich: unbemerkt ins Gebäude reinkommen, den Tresor knacken und unbemerkt wieder herauskommen. Doch so einfach, wie es sich anhört, ist es doch nicht. Ständig seid ihr in Gefahr durch patrouillierendes Wachpersonal und raffinierte Alarmsysteme. Wird nur einer von euch erwischt, ist es für euch alle aus! Findet und knackt die Tresore, bleibt unbemerkt und entkommt mit reicher Beute vom Dach des Gebäudes!

Mehr Infos siehe BoardgameGeek und DiceTower.

Burgle Bros. Brettspiel

Das Grimoire des Wahnsinns

Das Grimoire des WahnsinnsDas Grimoire des Wahnsinns ist von den Zauberlehrlingen geöffnet worden. Das Zauberbuch, das als Gefängnis für gefährliche Monster dient, muss wieder geschlossen werden. Und zwar dringend!!

Dazu werden von 2 bis 5 Zauberlehrlingen zusammen die Monster bekämpft, die sich auf den einzelnen Seiten des Grimoires befinden. Am Anfang jeder Runde wird eine Seite umgeblättert. Hat man bis dahin das Monster der aktuellen Seite besiegt, erhält man eine Belohnung, ansonsten eine Bestrafung.

Das Grimoire des WahnsinnsJeder Zauberlehrling besitzt ein eigenes Deck aus Karten, die die vier Elemente Feuer, Wasser, Erde und Luft darstellen. Die Elemente gibt es in mit 1 bis 3 Punkten, wobei die hohen Karten erst später ins Spiel kommen. Jedes Monster bringt einen Satz Flüche mit sich, für die eine gewisse Anzahl an Punkten einer oder mehrerer bestimmter Elemente aus der Kartenhand der Zauberlehrlinge abgelegt werden will. In der Regel ist ein Fluch mit 4 Punkten besiegt. Damit es etwas einfacher wird, die passenden Karten zu erhalten, können die Zauberlehrlinge Zauber aussprechen (irgendetwas müssen sie ja gelernt haben), um Karten nachzuziehen, zur Unterstützung anderer bereitzustellen, die Kartenhand zu manipulieren oder andere Lehrlinge zur passenden Zeit eine Aktion ausführen zu lassen. Alle Zauber werden ebenfalls mit Handkarten bezahlt. Die individuellen Fertigkeiten eines Lehrlings sind ebenso hilfreich wie starke neue Das Grimoire des WahnsinnsZauber, die zum eigenen Arsenal an Sprüchen dazu gekauft werden können. Auch stärkere Elementkarten können erworben werde. Wahnsinnskarten, die einem das eigene Kartendeck zumüllen, erhält man allerdings gratis und mehr, als einem lieb ist, z.B. wenn der Nachziehstapel leer ist oder man es nicht schafft, Flüche rechtzeitig zu besiegen. Zum Glück lässt sich der Wahnsinn kurieren. Für jede Buchseite hat man 5 Runden Zeit, sie zu schließen, 6 Buchseiten wollen geschlossen werden. Man verbessert während dieser 5 Runden sein Kartendeck und muss wirklich gut zusammenarbeiten, dass man das Spiel besiegen kann.

Mehr Infos siehe BoardgameGeek und SpieLama.

Das Grimoire des Wahnsinns    Das Grimoire des Wahnsinns

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.