Spieledienstag im ZAP findet wieder statt

Endlich ist es soweit, der Spieledienstag im ZAP findet wieder statt. Coronabedingt haben wir den Spieledienstag viele Wochen eingestellt. Auch wenn wir uns sehr um alternative Möglichkeiten bemüht haben, sich spielend begegnen zu können – zum Beispiel online so ersetzt es doch nicht das Verlangen vieler Menschen, in Real-Life zusammen zu kommen. Unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen darf nun wieder nach Herzenslust gespielt werden!

Corona Hygienemaßnahmen

Anmeldepflicht, mit Angabe der Kontaktdaten (Name, Adresse, E-Mail, Telefon). Die Anmeldung erfolgt hier! 

Insgesamt dürfen leider maximal 20 Personen im ZAP anwesend sein.

Alle Besucher müssen entweder einen aktuellen Test (maximal 48 Stunden gültig) aus einem offiziellen Testzentrum vorweisen oder vollständig geimpft oder genesen sein (Nachweis erforderlich).

An den Tischen kann mit Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5m ohne Maske gespielt werden. Beim Betreten der Räume und wenn man nicht am Tisch sitzt, muss zwingend eine Maske getragen werden, Kinder unter 6 Jahren sind davon befreit.

Die Tische werden vor jedem Treffen desinfiziert. Außerdem müssen die Hände beim betreten des ZAP desinfiziert werden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.