Spieledienstag im ZAP: Gemeinsam sind wir stark – Di 27. November

Spieledienstag im ZAP: Gemeinsam sind wir stark – Di 27. November

Gemeinsam sind wir stark ist ein Spieleabend des Spieletreffs Duisburg aus der Reihe Spieledienstag im ZAP und findet am Dienstag, den 27. November um 19:00 Uhr in Duisburg im ZAP Jugenzentrum statt (Gustav-Adolf-Straße 65).

Gespielt werden alte und neue Spiele die ihr mitbringt. Ihr könnt auch ohne Spiel vorbeikommen und einfach mitspielen da wir immer auch selbst einige Spiele dabei haben die auch erklärt werden. Selbst mitgebrachte Spiele solltet ihr auch erklären können. Die Spiele die wir mitbringen haben in der Regeln jede Woche ein anderes Thema (bzw. Mechanik).

Wenn ihr mitspielen möchtet tragt euch bitte im Doodle ein. Jede/r ist willkommen ob erfahrener Kennerspieler oder Gelegenheitsspieler, ob 18 oder 99. Die Regeln der Spiele werden am Anfang erklärt. Essen und Trinken ist im ZAP nicht vorhanden deshalb bitte selber mitbringen. Direkt in der Nähe gibt es jedoch eine Bude.

Doodle zur Teilnahme

 

 

Theme der Woche: Kooperative Spiele

Diese Woche stehen die kooperativen Spiele im Vordergrund. Folgende Spiele werden von uns mitgebracht und erklärt. Daneben bringen wir und andere Teilnehmer noch weitere Spiele mit.

Spirit Island

In den entlegensten Winkeln der Erde ist die Magie noch lebendig, verkörpert von Geistern des Landes, der Luft und jedes anderen Elements. Als sich die kolonialen Territorien der Großmächte Europas weiter und weiter ausbreiten, erheben sie zwangsläufig auch irgendwann Anspruch auf Gebiete, in denen die Geister noch Macht besitzen – und sobald dies passiert, wird das Land selbst mit seinen Bewohnern gegen die Eindringlinge kämpfen. Im komplexen und thematischen Koop-Spiel Spirit Island übernehmen die Spieler die Rollen der Geister und müssen ihre Insel vor dhttps://boardgamegeek.com/boardgame/162886/spirit-islander Kolonialisierung durch die Eindringlinge beschützen. Jedem Geist stehen dazu andere Fähigkeiten zur Verfügung, doch nur Hand in Hand werden sie ihre Heimat verteidigen und ihren Präsenz halten können. Spirit Island dreht das Rezept bekannter Strategiespiele auf den Kopf: statt auszukundschaften, sich auszubreiten, auszubeuten und auszulöschen, geht es darum, selbiges zu verhindern. Dank einer großen Auswahl unterschiedlicher Geister, zahlreicher Szenarien und anpassbarer Schwierigkeitsgrade bietet dieses außergewöhnliche Expertenspiel einen nahezu unerschöpflichen Wiederspielwert.

Alone

Alone ist ein Sci-Fi Survival Horror / Dungeon Crawler Spiel, das einen einzelnen, gestrandeten Helden gegen 1-3 böse Vordenker ausspielt, die ihr Bestes tun werden, um den Helden daran zu hindern, eine Mission zu beenden, um die Wahrheit zu entdecken und seine Gefährten zu retten.

Die bösen Spieler haben immer die vollständige Karte des Szenarios vor sich, versteckt hinter einem riesigen Bildschirm. Sie verwalten alle Ereignisse, die während des Spiels passieren, und versuchen, den Helden daran zu hindern, seine Ziele zu erreichen.

Der Held kann nur den Sektor der Karte sehen, in der er sich befindet, und von dort aus muss er die Karte erkunden. Alle Arten von Schrecken können sich in der Dunkelheit verstecken, also muss er vorsichtig sein. Am Ende jeder Runde werden die Teile der Karte, die er erkundet hat, vom Tisch genommen: Nur der Sektor, in dem er sich befindet, bleibt sichtbar…. der Held muss sein Gedächtnis auf die Probe stellen, wenn er sich nicht verlaufen will!

Die Geschichte des Spiels wird sich in mehreren Szenarien entfalten, die jeweils in mehrere Kapitel unterteilt sind. Jedes Kapitel hat ein Ziel, das der Held zu erfüllen hat, während die bösen Spieler ihn aufhalten müssen (oder versuchen, ein anderes Ziel zu erreichen). Das Ergebnis jedes Kapitels wird das Gameplay des folgenden beeinflussen: Jedes Szenario ist mit einer verzweigten Handlung konzipiert, die sich an die Handlungen der Spieler anpassen kann: Wenn der Held seine Ziele erreicht, wird sein Leben im nächsten Kapitel einfacher sein…. aber das gilt auch für die bösen Spieler!

Gears of War

Eine Zeit lang kannten die Menschen von Sera den Frieden…. dann kam der Emergenztag. Die Heuschreckenhorde kam ohne Vorwarnung an, und unzählige Schrecken strömten aus ihren unterirdischen Höhlen. Die Coalition of Organized Governments (COG) kämpfte, um die unterirdische Bedrohung abzuwehren, aber ihre Verteidigung wurde schnell zerstört. Mit Milliarden Toten drehten die Menschen ihre Massenvernichtungswaffen auf ihre eigenen Städte, um die feindliche Kontrolle zu verweigern. Jetzt nähert sich der lange Kampf gegen überwältigende Widrigkeiten einem letzten, verzweifelten Standpunkt.

Gears of War: The Board Game, entworfen von Corey Konieczka, basiert auf dem beliebten Third-Person-Shooter von Epic Games. Ein bis vier Spieler übernehmen die Rolle von COG-Soldaten, die zusammenarbeiten, um die Heuschreckenhorde zu zerstören, und müssen zusammenarbeiten, um Missionen gegen ein genial anspruchsvolles und vielfältiges Spielsystem zu erfüllen. In Gears of War: The Board Game erlebst du klassische Momente aus Gears of War und Gears of War 2 – Roadie Run in Deckung, sprühst deinen Feind mit blindem Feuer oder zerfetzt ihn mit der Motorsäge deiner Lancer!

In Gears of War: The Board Game musst du eine von sieben zufällig konstruierten Missionen erfüllen und deine Mit-COGs unterstützen, während dein Team einen unerschütterlichen Feind in wütenden, weißknäckigen Feuerkämpfen angreift! Nur durch Teamarbeit und Kommunikation gewinnen Sie einen taktischen Vorteil, indem Sie Ihre Mission erfüllen und der Menschheit einen Schlag versetzen.

Du brauchst jeden Soldaten, den du kriegen kannst, wenn du hoffst, die Heuschreckenhorde zurück in ihre Löcher zu schicken. Lasst niemanden zurück!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.